Termine 2021

Ab dem 18.04. bieten wir alle 2 Wochen am Sonntagvormittag ein offenes Training mit Trail-Hindernissen der Working Equitation in Kombination mit weiteren Hindernissen zur Verbesserung der Gelassenheit unserer Pferde an.

–  Teilnahme an der Hand oder unter dem Reiter möglich.
–  Auf- und Abbau findet (natürlich mit Abstand) gemeinsam statt. Dabei ist äußerst wünschenswert, dass jeder Teilnehmende entweder beim Auf- oder Abbau hilft.
– Auf dem Springabreiteplatz
– Startzeitpunkt ist je nach Teilnehmeranzahl zwischen 8 und 10 Uhr.
– Für die bessere Zeitplanung hat sich bewährt, dass wir die Tage vor Sonntag eine kurze Einteilung machen (30 min zu zweit).
– Hilfestellung, wenn nötig, und Erklärung der Hindernisse bei neuen Teilnehmern ist gegeben.
– Es gibt eine WhatsApp-Gruppe, in der aktuelle Infos gegeben werden und geplant wird.
– Kein Kostenbeitrag fällig (gegenseitige Hilfe z.B. beim Auf- und Abbau deswegen Voraussetzung)

Wer weitere Informationen möchte, Fragen hat oder (neu) teilnehmen möchte, in die WhatsApp-Gruppe eingeladen werden möchte oder sich das Ganze erstmal unverbindlich ansehen will, kann gerne Kontakt aufnehmen. Ansprechpartnerin: Lisa Boywitt

Hier sehen Sie ein paar Bilder vom Oktober-Turnier, wie ein solcher Parcours aussehen kann.